Fernwärme

Die Korporation Wikon ist ein grosser Waldbesitzer in Wikon und hat das gleiche Problem wie alle Waldbesitzer, dass es kaum mehr möglich ist das Holz aus dem Wald zu verkaufen, da der Markt eingebrochen ist. Aufgrund von diesem Umstand und der wachsenden Industrie in Wikon und Reiden hat die Korporation Wikon im letzten Jahr eine Machbarkeitsstudie erstellen lassen für eine grosse zentrale Hackschnitzelheizung mit einem Wärmeverbund für die Industrien Wikon und Reiden.

Als Energieträger kann mit regional genügend vorhandenem Holz, auch dank den kurzen Anfahrtswegen, die Versorgungssicherheit (Industrie / KMU) co2 neutral sichergestellt werden. Dank dieser Heizung kann dem eingebrochenen Holzmarkt Abhilfe geschaffen und die regionale Wertschöpfung vom Wald massiv verbessert werden.

Korporation Wikon
Christof Blättler
Vorderes Weidli 2
4806 Wikon
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!